Home / News / 50 % Spielzeit in der U8 - U12

19. Juli

Schliessen

50 % Spielzeit in der U8 - U12

In der kommenden Saison 2018/19 werden wir verbindliche Spielzeiten für unsere Jüngsten einführen.

Die Regularien geben vor wie viele Spieler am Spieltag eingesetzt werden dürfen. Das Maximalkontingent werden wir ausschöpfen und dabei jeden Feldspieler mindestens die Hälfte der Spielzeit einsetzen. Bei den Torhütern ist eine adäquate 50 % Regel zulässig.
Für die Umsetzung sind die Trainer verantwortlich.

Wir als sportliche Leitung tragen damit der Überzeugung Rechnung, dass Spielzeiten zur Entwicklung von jungen Fußballern ein entscheidender Faktor sind! Für die Trainer wird das zunächst eine Herausforderung, da diese Vorgabe ergebnisunabhängig umzusetzen ist!

Darüber hinaus bringen wir die Spielidee auf einen einfachen Nenner. Entscheidend im Spiel ist der Ball! Wer hat das Spielgerät? Was heißt das für unsere Spieler?

Wir haben den Ball
- mutig nach vorne dribbeln und passen
- entschlossen den Abschluss suchen
- Spiel in Tiefe und Breite
- jeder beteiligt sich am Angriffsspiel

Der Gegner habt den Ball
- Ball erobern
- gemeinsam zum Ball verteidigen
- zusammen den Ball jagen
- jeder verteidigt

Text: Frank Dalwigk
Inhalt: Sportliche Leitung Jugend (Steffen Hardt / Frank Dalwigk)

 - Foto: Michael Weißbach

Foto: Michael Weißbach

Zurück zur Übersicht