Home / News / Auch Rhynern-Spiel fällt aus

12. Februar

Schliessen

Auch Rhynern-Spiel fällt aus

Der Start in die Pflichtspiele des Fußballjahrs 2016 wird für die erste Mannschaft der Sportfreunde Siegen auch am kommenden Wochenende noch nicht erfolgen. Der Rasen ist für die Partie gegen Westfalia Rhynern gesperrt, die Partie wurde abgesagt. Nach den Regenfällen der vergangenen Tage und unter Berücksichtigung der Wettervorhersage für das Wochenende kann auf dem tiefen, rutschigen und schlammigen Geläuf, das sich durch das Wasser vollgesogen hat, kein Fußballspiel stattfinden. Dies hat die Platzkommission am Freitagvormittag nach eingehender Beratung und Begutachung des Rasens entschieden.

Sportlich und finanziell starke Beeinträchtigung

Zu der Entscheidung trug bei, dass die Niederschlagswahrscheinlichkeit für den späten Samstag und Sonntag so hoch ist, dass spätestens Sonntagmorgen mit einer Absage zu rechnen gewesen wäre. Die Vereinsverantwortlichen zogen gemeinsam mit der Platzkommission auch in Betracht, abzuwarten und gegebenenfalls erst zu einem späteren Zeitpunkt abzusagen, dies ist für den Verein jedoch aus organisatorischen und planerischen Gründen hinsichtlich der Vorbereitung von Caterer, Dienstleistern, Sicherheitsdienst und sonstigem Personal nicht darstellbar. Wesentlich entscheidender ist jedoch der langfristige Schaden, den der Rasen nach einem Spiel unter den jetzigen Bedingungen davontragen würde. Das Ausweichen auf den Kunstrasen kommt aus verschiedenen Gründen nicht in Frage, hier sind nicht zuletzt Dinge wie Sicherheitsaspekte aber vor allem auch die vertraglichen Verpflichtungen des Vereins gegenüber Sponsoren, z.B. in Form der Bandenwerbung im Stadion, und gegenüber den Dauerkarteninhabern zu nennen. Die Situation ist für die Sportfreunde Siegen sportlich und auch finanziell eine starke Beeinträchtigung, eine Planungssicherheit in dieser Jahreszeit ist mit dem Naturrasen im Leimbachstadion nicht gegeben.

Ein Nachholtermin für die Partie gegen Rhynern steht noch nicht fest. Nach den beiden Absagen der letzten zwei Wochen wird der SFS nun am kommenden Wochenende mit einem Auswärtsspiel (21. Februar beim SuS Neuenkirchen) starten.

 - (Foto: CST medien)

(Foto: CST medien)

Zurück zur Übersicht