Home / News / Daniel Hoff verlässt SFS

25. Januar

Schliessen

Daniel Hoff verlässt SFS

Abwehrspieler Daniel Hoff wird die Sportfreunde Siegen mit sofortiger Wirkung verlassen. Der 20-Jährige und der West-Regionalligist haben sich auf eine Auflösung des eigentlich noch bis Saisonende laufenden Vertrages geeinigt. "Wir bedanken uns bei Daniel für sein Engagement und seine Leistungen im SFS-Trikot und wir wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute", erklärte Andreas Krämer, Sport-Vorstand der Siegener. "Ich hatte in Siegen, obwohl es jetzt nur ein halbes Jahr war, eine gute und lehrreiche Zeit und ich wünsche dem Team im Abstiegskampf alles Gute und viel Erfolg", so Daniel Hoff zum Abschied. Hoff war in der Hinrunde der Saison 2016/2017 zu sechs Einsätzen im SFS-Team gekommen, nachdem er im Sommer von der U23 des MSV Duisburg nach Siegen gewechselt war.

 

 

 - Daniel Hoff im Regionalliga-Spiel gegen den Wuppertaler SV. (Foto: Schäfer)

Daniel Hoff im Regionalliga-Spiel gegen den Wuppertaler SV. (Foto: Schäfer)

Zurück zur Übersicht