Home / News / Derby zum Saisonauftakt

10. August 2018

Schliessen

Derby zum Saisonauftakt

Am Sonntag starten unsere Sportfreunde mit einem Heimspiel gegen den TuS Erndtebrück (Anstoß 18:30 Uhr) endlich in die neue Oberligasaison 2018/2019. Somit können sich alle Sportfreunde-Fans gleich zum Saisonauftakt auf das Siegerland vs. Wittgenstein-Derby freuen!

Die Gäste aus Erndtebrück sind nach dem Abstieg aus der Regionalliga mit der ersten Pflichtspielniederlage in die Saison gestartet. In der 1. Runde des Westfalenpokals verlor die Mannschaft von Trainer Ivan Markow beim Ligakonkurrenten ASC Dortmund mit 1:4.

"Bei einem Derby ist die Einstellung der Spieler wichtiger"

Nach einer nun sechswöchigen Vorbereitung wollen unsere Sportfreunde erfolgreich in die neue Spielzeit starten. Immerhin sollte der 1:0-Sieg gegen Erndtebrück beim Blitzturnier in Meinerzhagen doch optimistisch stimmen, auch wenn dies nur ein Testspiel war.
Für einen erfolgreichen Saisonstart möchte man auch auf die Qualitäten von letztem Jahr zurückgreifen: „Wir wollen den Ball haben und so den Gegner unter Druck setzen und ihn bei Ballverlust schnell wiedergewinnen“, so Cheftrainer Dominik Dapprich. Er ist sich aber auch der Qualitäten des Gegners bewusst. „Wir empfangen einen guten, auch finanzstarken Gegner, der sicherlich um den Aufstieg mitspielen wird.“ Dabei findet der 29-jährige auch Lob für Ivan Markow, den neuen Trainer des TuS: „Er ist ein Trainer mit einer klaren Spielidee“.
Beim ersten Heimspiel möchte man sich jedoch nicht verstecken. „Wir wollen unsere eigenen Chancen herausspielen. Bei einem Derby ist die Einstellung in den Köpfen der Spieler wichtiger als die Qualität auf dem Papier.“ Dabei sieht er einen Vorteil bei SFS. „Meine Mannschaft kennt aus dem letzten Jahr die Kulisse bei einem Derby, die Spieler aus Erndtebrück nicht so. Deshalb hoffen wir wieder auf eine tolle Stimmung.“

Dominik Dapprich wird eventuell auf Luigi Valido verzichten müssen, der aktuell noch an einer Schulterverletzung laboriert. Definitiv ausfallen wird Satoshi Horie, der sich zur Behandlung seiner Verletzung in Japan befindet.

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung und auf eine tolle Kulisse beim Derby! .

______________________

Stadionöffnung 17:00 Uhr

Das Stadion öffnet bereits um 17:00 Uhr.

Waldeingang geöffnet

Beim Spiel gegen den TuS Erndtebrück werden der Waldeingang und die dazugehörige Kasse geöffnet sein.

Gästeblock geschlossen

Der Gästeblock bleibt zum Heimspiel gegen den TuS Erndtebrück geschlossen.

Abfahrtszeiten Magolves-Linie

Die Magolves-Linie fährt um 17:00 Uhr, 17:20 Uhr, 17:40 Uhr und 18:00 Uhr vom Siegener Bahnhof (ZOB) direkt zum Leimbachstadion. Die Haltestelle befindet sich neben der City Galerie.

MATCH-INFOS

1. Spieltag: Sportfreunde Siegen – TuS Erndtebrück
Anstoß: Sonntag, 12. August 2018, 18:30 Uhr (Stadionöffnung: 17:00 Uhr)
Spielort: Leimbachstadion, Leimbachstr. 263, 57074 Siegen
Schiedsrichter: Julian Engelmann
Assistenten: Florian Schreiber, Nico Thielmann

Zurück zur Übersicht