Home / News / Drei weitere junge Wilde verlängern

08. Mai

Schliessen

Drei weitere junge Wilde verlängern

Lennart Dreisbach, Fuad Dodic und Maximilian Wüst bleiben unseren Sportfreunden für ein weiteres Jahr erhalten.

Dreisbach, der bereits seit 2010 in unserem Verein spielt und vor der Saison noch mit der U21 in der Kreisliga gekickt hat, kommt in der laufenden Oberliga-Spielzeit auf 10 Einsätze. Cheftrainer Dominik Dapprich freut sich über die Vertragsverlängerung des 20-jährigen: „Lennart hat eine tolle Saison gespielt. Er hat sich im Training immer in den Dienst der Mannschaft gestellt und alles gegeben. Seine letzten Einsätze haben gezeigt, dass er die Qualität besitzt, um Oberliga zu spielen. Er ist schon lange bei unseren Sportfreunden und ich freue mich, dass wir weiter mit ihm zusammenarbeiten können.“

Fuad Dodic spielt seit 2016 im Sportfreunde-Trikot und war zuvor wie Lennart Dreisbach mit der U21 in der Kreisliga aktiv. Der Außenverteidiger kommt in der aktuellen Saison auf 17 Einsätze in der Oberliga Westfalen. „Fuad ist für mich eine positive Überraschung dieser Saison. Als gelernter Offensivspieler hat er tolle Partien als Außenverteidiger bestritten. Er ist hochmotiviert und hat eine tolle Moral. Er steht vielleicht ein bisschen sinnbildlich für die aktuelle Situation des Vereins: Auf junge Spieler setzen und diese weiterentwickeln. Ich freue mich, dass wir den Weg mit Fuad auch in der Spielzeit 2018/2019 gehen können“, zeigt sich Dapprich auch von der Verlängerung des 24-jährigen begeistert.

Maximilian Wüst wechselte vor der Saison von Roland Beckum nach Siegen. Der 20-jährige hat aber eine Sportfreunde-Vergangenheit, da er seine Fußballschuhe zeitweise für unsere Jugendabteilung geschnürt hat. In der laufenden Spielzeit kommt er auf 20 Einsätze, in denen er vier Tore erzielt hat. „Maxi Wüst haben wir in der Hinrunde überwiegend als Joker eingesetzt, aber mit Beginn der Rückrunde hat er sich als absolute Konkurrenz zu Masahiro Endo aufgedrängt. Bei ihm sehe ich noch eine Menge Entwicklungspotenzial, das wir in der Sommervorbereitung und in der kommenden Saison zusammen mit ihm abrufen wollen“, freut sich Dapprich auch auf die weitere Zusammenarbeit mit unserem Stürmer.

 - V.l.n.r.: Lennart Dreisbach, Fuad Dodic und Maximilian Wüst (Foto: Verein)

V.l.n.r.: Lennart Dreisbach, Fuad Dodic und Maximilian Wüst (Foto: Verein)

Zurück zur Übersicht