Home / News / Du entscheidest! – Fans helfen mit.

20. Februar

Schliessen

Du entscheidest! – Fans helfen mit.

Wer sich derzeit einmal genauer auf unserer Homepage umschaut, wird feststellen, dass es dort den neuen Bereich „Freunde“ gibt. Die beiden langjährigen Sportfreunde Fans Stefan Stark und Detlef Vorländer haben das Projekt „Du entscheidest!“ ins Leben gerufen um unsere Sportfreunde zu unterstützen. Sie möchten dabei helfen, den Verein wieder auf gesunde Beine zu stellen, denn: „Du entscheidest für Dich, was Du aus der aktuellen Situation machst“, so einer der Leitsätze dieser Aktion. Die beiden Sportfreunde-Männer wollen die bereits bestehenden Projekte „1000-Freunde-Wand“ und „Sportfreunde Bus“ weiter vorantreiben und haben gerade auch bei der Freunde-Wand ein paar Veränderungen vorgenommen.

Parallel haben Stark und Vorländer auch die Facebook-Seite „Du entscheidest“ ins Leben gerufen, auf der ab sofort neben den beiden Projekten auch weiterer Inhalt rund um die Sportfreunde zur Verfügung gestellt wird. An dieser Stelle dürfen wir sicherlich schon einmal verraten, dass auf deren Facebook-Seite demnächst auch bekanntgegeben wird, dass sie sowohl für die 1000-Freunde-Wand als auch für den Sportfreunde Bus zwei alte Weggefährten unseres Vereins hinzugewinnen konnten.

„Wir finden es absolut klasse und freuen uns darüber, dass Stefan und Detlef sich so ins Zeug legen und unsere Sportfreunde unterstützen. Das können wir in der aktuellen Situation einfach sehr gut gebrauchen. Und wie man sieht, kann man schon mit kleineren Aktionen und Beträgen dazu beitragen, den Verein weiter nach vorne zu bringen“, zeigt sich Dr. Dieter Schmitz, Leiter Marketing und Vertrieb, vom Engagement der beiden langjährigen Fans begeistert.

Ihr wollt unsere Sportfreunde ebenfalls unterstützen? Dann meldet Euch einfach bei uns oder – wenn Ihr Interesse an den beiden Projekten habt, dann meldet Euch bei Stefan Stark (1000-Freunde-Wand: freundewand@sportfreunde-siegen.de) oder Detlef Vorländer (Sportfreunde Bus: bus@sportfreunde-siegen.de).

„DU entscheidest, wie es mit dem Fußball im Leimbachstadion weitergeht.“

 - Foto: Verein

Foto: Verein

Zurück zur Übersicht