Home / News / Englische Wochen gehen weiter

12. Mai

Schliessen

Englische Wochen gehen weiter

Nach dem Heimspiel am vergangenen Mittwoch gegen die Hammer SpVg geht es nur vier Tage später in der Oberliga bei der TSG Sprockhövel weiter.

Die Jungs aus dem rund 120 km entfernten Sprockhövel, sind wie unsere Sportfreunde in der letzten Saison aus der Regionalliga abgestiegen, haben ihren Kader jedoch in Teilen zusammenhalten können. Mit 33 Punkten belegt unser Gastgeber zurzeit den 10. Tabellenplatz. Das Team von Trainer Andrius Balaika zeigte sich im Hinspiel im Leimbachstadion sehr effizient und konterstark – am Ende stand es 0:3.

Wiedergutmachung im Rückspiel

Motivation genug, die in der Höhe schmeichelhafte Niederlage des Hinspiels vergessen zu machen. Dabei wird der Einsatz von Tobias Filipzik aufgrund einer Grippe fraglich sein. Definitiv nicht dabei sein werden Yannick Wolf (Bänderdehnung) sowie Marco Beier, der schon wieder regelmäßig und intensiv auf dem Platz trainiert.

"Wir treffen auf einen konterstarken Gegner"

„Wir treffen auf einen konterstarken Gegner, der einige regionalligaerfahrene Spieler hat. Wir müssen aus dem Hinspiel lernen und gerade in der Kontersicherung aufmerksam sein“, so unser Chefcoach.

Nach der Niederlage gegen Hamm sollen die zuletzt guten Leistungen auf fremden Geläuf auch auf den Sprockhöveler Kunstrasen gebracht werden, um die nächsten Punkte einzufahren. Für diese schwierige Aufgabe freuen wir uns auf Eure Unterstützung!

MATCH-INFOS

32. Spieltag: TSG Sprockhövel – Sportfreunde Siegen
Anstoß: Sonntag, 13. Mai 2018, 15:00 Uhr
Spielort: GermanFLAVOURS Travel Arena, Eickerstr. 23, 45549 Sprockhövel
Schiedsrichter: Marcel Neuer
Assistenten: Marcel Mondring, Fabian Kunkel

Zurück zur Übersicht