Home / News / Gegen RWO: Die Heimspiel-Wochen gehen weiter

16. März

Schliessen

Gegen RWO: Die Heimspiel-Wochen gehen weiter

Nur drei Tage nach der Heimniederlage gegen den SC Verl geht es für unsere Sportfreunde Siegen bereits weiter: Am Dienstagabend um 19:30 Uhr empfängt das Boris-Team den nächsten Gast im Leimbachstadion: Das Team von Rot-Weiß Oberhausen.

Es war ein gebrauchter Samstag für unsere Sportfreunde: Niederlage gegen Verl, der Kapitän mit Gelb-Rot vom Platz gestellt und damit für die nächste Aufgabe gesperrt, noch dazu haben Wattenscheid und der FC Kray ihre Spiele gewonnen. Der einzige Vorteil, den die englische Woche mit dem Nachholspiel gegen Oberhausen bietet, ist, dass die Mannschaft rasch die Chance bekommt, den Samstag zu korrigieren. Bereits am Dienstagabend bietet sich gegen die derzeit starken Oberhausener diese Möglichkeit.

Der Traditionsverein vom Niederrhein spielt auch in dieser Saison eine starke Rolle in der Regionalliga - derzeit steht die Mannschaft von Trainer Andreas Zimmermann auf dem fünften Platz, zuletzt gab es einen 1:0-Auswärtserfolg bei den Sportfreunden Lotte. Mit 11 Treffern ist David Jansen der beste Torschütze bei RWO, sein Einsatz ist derzeit noch fraglich. Nicht auflaufen gegen unsere Sportfreunde wird Patrick Bauder, der spielstarke offensive Mittelfeldmann hat in Lotte seine fünfte gelbe Karte gesehen.

Bei unseren Siegenern gibt es gemischte Nachrichten von der personellen Front: Ryo Kato ist nach überstandener Grippe wieder einsatzbereit, auch Abdullah Keseroglu darf nach abgesessener Gelbsperre wieder spielen. Ausfallen wird dagegen Mark Zeh nach seiner Gelb-Roten Karte, auch Markus Hayer, Mathias Hartwig und Julian Quaas können noch nicht mitwirken.

Trainer Michael Boris sagte vor der Partie: "Es ist wie jede Woche in dieser Phase. Wir wollen voll an die Grenze gehen, alles raushausen und werden versuchen, Oberhausen niederzuringen."

Freikarten aus dem Dezember haben Gültigkeit

Für das Duell der beiden Traditionsvereine haben unsere Sportfreunde bereits zum ursprünglich angesetzten Termin mehrere hundert Freikarten verteilt, diese haben volle Gültigkeit! Auch die Gewinner der im Dezember über die Medien verlosten Freikarten sind wieder herzlich eingeladen, die Karten liegen an der Hauptkasse bereit.

Infos zum Spiel

SF Siegen - RW Oberhausen
Dienstag, 17. März 2015, 19:30 Uhr
Schiedsrichter Thorben Siewer
Gästeblock in der Westkurve ist geöffnet
Informationen zu Tickets hier

Zurück zur Übersicht