Home / News / Grölz und Volk kommen nach Siegen

02. Juni

Schliessen

Grölz und Volk kommen nach Siegen

Traditionsverein Sportfreunde Siegen hat zwei weitere Spieler für die Saison 2017/2018 unter Vertrag genommen. Am heutigen Freitag unterschrieben Luca Grölz und Nick Volk bei den Sportfreunden ihre Arbeitspapiere. Grölz ist 18 Jahre alt, kommt aus der U19 von Germania Schwanheim und ist in den Nachwuchsteams des SV Wehen-Wiesbaden ausgebildet worden. Seine Position ist die Innenverteidigung, aber der 1,88 Meter große Kicker kann auch im Defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. 

Im zentralen Mittelfeld ist Nick Volk zuhause. Volk ist 19 Jahre alt und hat in der ablaufenden Spielzeit in der Hessenliga bei Rot-Weiß Darmstadt Erfahrung gesammelt - ihm gelangen dabei in 29 Spielen acht Tore und drei Vorlagen. Zuvor hat er in den Jugendteams des SV Darmstadt 98 gespielt, ist dort unter anderem in der U19-Bundesliga zum Einsatz gekommen. "Luca Grölz hat eine hervorragende Einstellung und wird uns mit seiner Mentalität in der Defensive weiterhelfen. Nick Volk hat schon Erfahrung im Seniorenfußball und seine Torgefährlichkeit, seine Übersicht und sein Passspiel bereits in der Oberliga nachgewiesen. Bei beiden Spielern sind wir sehr froh, dass es zum Abschluss gekommen ist, sie haben großes Potential und passen gut zu unserer Ausrichtung und unserem Plan, Fußball zu spielen. Beide wollen sich unbedingt weiterentwickeln und den nächsten Schritt machen", so Daniel Steuernagel, der sportliche Leiter der Siegener.

 - Luca Grölz (links) und Nick Volk unterschreiben bei unseren Sportfreunden Siegen. (Foto: Privat/Schneider)

Luca Grölz (links) und Nick Volk unterschreiben bei unseren Sportfreunden Siegen. (Foto: Privat/Schneider)

Zurück zur Übersicht