Home / News / Heimfinale gegen Aachen - Gemeinsam Stimmung!

22. Mai

Schliessen

Heimfinale gegen Aachen - Gemeinsam Stimmung!

Noch einmal gemeinsam ein stimmungsvolles Heimspiel in der Regionalliga-West - das ist das Ziel am Samstag (23. Mai) ab 14 Uhr gegen den Traditionsverein Alemannia Aachen.

Der Abstieg unserer Sportfreunde Siegen in die Oberliga steht fest, die Alemannia kann kein Meister mehr werden - für beide Teams geht es also sportlich um nichts mehr. Unsere Mannschaft will den vorerst letzten Heimauftritt in der Regionalliga nutzen, um noch einmal ein gutes Spiel abzuliefern und den Fans Danke für die tolle Unterstützung über die gesamte Saison zu sagen.

Kein Muster ohne Wert

"Ich kann es nur noch einmal betonen: Wer mich kennt, der weiß, dass wir hier nicht aufdribbeln und das ganze als Muster ohne Wert herschenken. Wir wollen auch dieses Spiel gewinnen und können dadurch immerhin noch einen Platz in der Tabelle gut machen", so Michael Boris vor dem Saisonfinale.

Die Aachener kommen als absolute Spitzenmannschaft nach Siegen und wollen ihrem Trainer Peter Schubert, der den Verein zum Saisonende verlässt, sicher einen stimmungsvollen und erfolgreichen Abschied bereiten. Ein lauer Frühlingskick sollte es also nicht werden. Nur 20 Gegentore hat die Alemannia in dieser Saison kassiert - damit sind die Kaiserstädter die defensivstärkste Mannschaft der Liga. Für unsere Sportfreunde wird es also schwer, doch die SFS-Offensive ist gut aufgelegt: In den letzten beiden Partien gelang es unserem Team, jeweils drei Tore zu erzielen.

Personell werden bei SFS zumindest die Langzeitverletzten Mathias Hartwig und Julian Quaas ausfallen, auch Ricardo Retterath kann nach seinem Mittelfußbruch natürlich nicht eingesetzt werden.

Die traditionell vor dem letzten Heimspiel stattfindenden Verabschiedungen gestalten sich in diesem Jahr übrigens ein wenig schwieriger: Aufgrund der lange unklaren wirtschaftlichen Lage sowie der lange unklaren Ligazugehörigkeit hat es in der Kaderplanung verständlicherweise eine Verzögerung gegeben. Daher sind auch abschließende Aussagen über Abgänge oder Verbleibe von Spielern des aktuellen Kaders nur schwer möglich.

Rabattaktion im Fanshop

Freuen dürfen sich die Sportfreunde-Fans auf eine besondere Aktion im Fanshop auf der Dammkrone: Der Verein gibt nicht nur 35% Rabatt auf alle Trikots im Angebot, sondern weitet diese Rabattaktion nun auch noch auf alle Kleidungsartikel von Lotto-Sport aus (ausgenommen Taschen und Rucksäcke)!

Die Sportfreunde freuen sich auf Ihr Kommen am letzten Spieltag der Saison!

Informationen zum Spiel

SF Siegen - Alemannia Aachen
Samstag, 23. Mai 2015, 14 Uhr
Leimbachstadion
Stadionöffnung 12:30 Uhr
Schiedsrichter Alexander Ernst

Hinweis: Für das letzte Heimspiel gegen Aachen wird es keine Fanblock-Karten für den Fanblock F11 (Tribüne) geben!

Zurück zur Übersicht