Home / News / Hinweise zum DFB-Pokal-Spiel

13. August

Schliessen

Hinweise zum DFB-Pokal-Spiel

Für unsere Sportfreunde steht am Samstag um 20.30 Uhr mit dem DFB-Pokalspiel gegen den Zweitligisten FSV Frankfurt das Highlight des Jahres auf dem Programm. Das Kribbeln ist nicht nur dem Team schon jetzt anzumerken, auch der gut laufende Vorverkauf zeigt die Spannung unter den Fans.

Aufgrund der Besonderheit des Spiels im DFB-Pokal hier einige allgemeine Informationen:

Bitte beachten Sie, dass die Dauerkarten aus dem Regionalliga-Spielbetrieb am Samstag keine Gültigkeit besitzen. Um 18.30 Uhr, bereits zwei Stunden vor Spielbeginn, öffnen die Tore des Leimbachstadions für die Zuschauer. Aufgrund der Baustelle in der Leimbachstraße und der freien Sitzplatzwahl auf der Haupttribüne sollten die Fans eine möglichst frühe Anreise einplanen.

Für die Gästefans aus Frankfurt steht im Industriegebiet Martinshardt ein gesonderter Parkplatz inklusive Shuttle-Transfer zum Stadion zur Verfügung. Der Parkplatz ist von der A45 kommend über die Ausfahrt Siegen-Süd zu erreichen. Außerdem steht wie üblich die Magolves-Linie der VWS vom Siegener ZOB zum Stadion zur Verfügung. Die Busse fahren ab zwei Stunden vor Spielbeginn in regelmäßigen Abständen.

Aufgrund der Statuten des DFB dürfen am Samstag im Stadion an den Zäunen der Gegengerade keine Banner oder Spruchbänder der Fanszene aufgehangen werden. Dies ist nur in den Kurven oder auf der Tribüne zulässig, sofern keine Bandenwerbung des DFB verdeckt wird. Banner, die den Vorgaben nicht entsprechen, werden vom Sicherheitsdienst entfernt.

Als besondere Überraschung freuen wir uns, einige unserer Ex-Spieler aus der letzten Saison zum DFB-Pokalspiel begrüßen zu dürfen. Dieses Team hat den Einzug in den DFB-Pokal mit dem Sieg im Westfalenpokal-Halbfinale gegen den SC Verl erst möglich gemacht - dafür möchten wir uns mit der Einladung zum Spiel gegen Frankfurt noch einmal herzlich bedanken.

Zurück zur Übersicht