Home / News / Hombach wechselt zu SFS

15. Juni

Schliessen

Hombach wechselt zu SFS

Mit Lukas Hombach haben die Sportfreunde Siegen den zweiten offensiven Neuzugang unter Vertrag genommen. Hombach spielte zuletzt für die U23 von Fortuna Düsseldorf, zuvor wurde er bei Bayer Leverkusen ausgebildet. Er ist 23 Jahre alt und kann sowohl als Mittelstürmer als auch auf den offensiven Außenpositionen eingesetzt werden. "Lukas ist ein Junge aus der erweiterten Region, er hat bereits in seiner Jugend für die Sportfreunde gespielt. Wir sind froh, dass er zurück in Siegen ist und wir in der kommenden Spielzeit bei der schwierigen Aufgabe Klassenerhalt auf ihn zählen können", freute sich Cheftrainer Ottmar Griffel über die Verpflichtung.

Lukas Hombach hat für Leverkusen und Düsseldorf insgesamt 53 Regionalliga-Spiele absolviert, dabei erzielte der 1,85 Meter große Offensivakteur sechs Tore. 

 - Cheftrainer Ottmar Griffel begrüßt Lukas Hombach in Siegen. (Foto: Schneider)

Cheftrainer Ottmar Griffel begrüßt Lukas Hombach in Siegen. (Foto: Schneider)

Zurück zur Übersicht