Home / News / Jarecki und Kizil neu im SFS-Dress

03. Juli

Schliessen

Jarecki und Kizil neu im SFS-Dress

Mit zwei weiteren Spielern kann Oberligist Sportfreunde Siegen für die kommende Saison planen. Jakub Jarecki und Metin Kizil haben jeweils einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Jakub Jarecki (19 Jahre) kommt vom Viktoria Köln nach Siegen, wo der 1,87 Meter große Offensivakteur in der U19 Bundesliga gespielt hat. Zuvor wurde Jarecki, der im Angriff flexibel einsetzbar ist, bei der U19 von Bayer Leverkusen und den Jugendmannschaften des SV Bergisch Gladbach ausgebildet.

Ebenfalls neu im Team ist mit Metin Kizil ein Mittelstürmer. Der 20-jährige Kizil kommt vom SV Bergisch Gladbach, wo er in der abgelaufenen Oberliga-Saison in 30 Spielen elf Tore erzielt hat. Insgesamt kommt der physisch starke Angreifer auf 44 Einsätze in der Oberliga Mittelrhein (21 Tore).

 - Metin Kizil bringt Oberliga-Erfahrung und Treffsicherheit mit. (Foto: SF Siegen)

Metin Kizil bringt Oberliga-Erfahrung und Treffsicherheit mit. (Foto: SF Siegen)

Zurück zur Übersicht