Home / News / Jugend startet in die Saison

01. September

Schliessen

Jugend startet in die Saison

Die Sommerferien sind vorbei, die neuen Schulkinder sind eingeschult und endlich starten auch die Fußballspiele in den Jugendteams wieder! Am kommenden Wochenende starten bei unseren Siegenern viele Nachwuchsmannschaften in ihre Saisons.

Die U19-Mannschaft der Neuen Freunde hat eine durchaus erfolgreiche Vorbereitung hinter sich und bekam im Sommer in Dirk Spornhauer einen neuen Trainer. Der 42-jährige gebürtige Kirchener wird die älteste männliche Jugendmannschaft in die Landesliga führen und will dort mit den Jungs eine starke Rolle spielen. Das Team um die Nachwuchsspieler Benedikt Brusch, Tobias Filipzik, Louis Zmitko, Gilles Kühler und Luigi Valido beginnt am kommenden Sonntag mit einem Auswärtsspiel. Ab 11 Uhr ist die U19 bei der DJK TuS Hordel im Ruhrgebiet zu Gast.

Nach dem Abstieg aus der Bundesliga galt es für unsere männliche U17-Mannschaft, sich neu zu finden, die vergangene Spielzeit zu analysieren und vor allem mit dem neuen Jahrgang und dem neuen Trainerteam Peter Neumann und Alfonso Corces eine Einheit zu werden und die Saison vorzubereiten. In der Westfalenliga bekommt es unsere U17 mit starken Teams zu tun, dort spielen unter anderem die U16-Vertretungen vom FC Schalke 04, Borussia Dortmund und dem VfL Bochum. Ein strammes Auftaktprogramm wartet auf die Neumann-Elf: Am 04.09. um 11:00 steht das Heimspiel gegen Preußen Münster auf dem Programm. Eine Woche später spielt man in  Rödinghausen gegen die U17 des Ligakonkurrenten unserer ersten Mannschaft, am 18.09. um 11:00 Uhr folgt das Heimspiel gegen die U16 vom VFL Bochum, ehe am 25.09 um 11:00 Uhr bei der U16 des BVB in Dortmund gekickt wird.

Bereits am Samstag starten die U17-Spielerinnen unserer Sportfreunde in das Unternehmen 2016/2017. Das Team des neuen Trainers Pierre Achenbach geht in der Bezirksliga auf Tore- und Punktejagd und möchte dort möglichst gut abschneiden. Sechs Neuzugänge hat die Mannschaft im Sommer in der Vorbereitung integriert, in der abgelaufenen Spielzeit sprang am Ende Platz fünf heraus. Die U17-Mädels legen am Samstag mit dem Heimspiel (17 Uhr) gegen den FC Iserlohn II los. Das Team freut sich über Unterstützung am Kunstrasenplatz im Leimbachstadion.

Und auch unsere männliche U16 und U15 sind am Wochenende endlich im Einsatz: Die U16 (B2) des Trainerteams Serdar Adiller und Hakan Sagir muss zunächst in der Fremde antreten. In der zweiten Staffel der Landesliga wird die Partie beim SuS Stadtlohn um 11 Uhr am Sonntag (04.09.) angepfiffen.

Unsere C-Jugend (U15) startet schon am Samstag (03.09.) - dann wird es für die Elf von Markus Meier in der Landesliga ernst. Um 15 Uhr muss das Team bei der SpVgg Vreden antreten, das erste Heimspiel findet eine Woche später um 15 Uhr gegen die SG Wattenscheid 09, den Nachwuchs des heutigen Gegners unserer ersten Mannschaft, statt.

Wir wünschen allen Jugendteams der Neuen Freunde viel Erfolg!

 - Ein tolles Bild im Leimbachstadion, wo beim Dienstagabend-Spiel viele Jugendspieler der Sportfreunde anwesend waren. (Foto: hotspot-foto.de/René Traut)

Ein tolles Bild im Leimbachstadion, wo beim Dienstagabend-Spiel viele Jugendspieler der Sportfreunde anwesend waren. (Foto: hotspot-foto.de/René Traut)

Zurück zur Übersicht