Home / News / Jugendwochenende: U19 und U15 Remis gegen Dortmund, U17 spielfrei

27. März

Schliessen

Jugendwochenende: U19 und U15 Remis gegen Dortmund, U17 spielfrei

U19: Remis in Dortmund

Unsere U19 blieb im Duell mit der Jugend des TSC Eintracht Dortmund weiter ungeschlagen, musste sich am Ende beim 1:1 (0:0) nach zuletzt furiosen Auftritten jedoch die Punkte teilen. Luigi Valido erzielte den Ausgleich für unsere Rot-Weißen (75.), nachdem Pagel zuvor für seine Farben erfolgreich war (70.). Auf die Tabellensituation hat dieses Remis indes keine größere Auswirkung, die Spornhauer-Elf bleibt auch nach der Punkteteilung auf Rang eins der Landesliga Staffel 2.

Siegen: Litschel, Germann, Varli, Valido, Brusch, Ucak, Bogusz, Giapavlos, Krämer, Birkner, Laufer.

Tore: 1:0 Pagel (71.), 1:1 Valido (75.)

U17: Spielfreies Wochenende

Nach dem überraschenden Auswärtserfolg bei der Jugend des VfL Bochum (2:1) konnte die Mannschaft um Trainer Marco Flemming dieses Wochenende das Spiel revue passieren lassen und sich intensiv auf den kommenden Gegner Hammer SpVg vorbereiten.

U16: Zu spät aufgewacht

Die Reaktion, die Tore, sie kamen zu spät – nach 80 Minuten musste sich die Mannschaft vom Gespann Adiller/Sagir mit 2:4 (0:2) auf dem Platz von Westfalia Herne geschlagen geben. Kilinc (22., FE) und Derwish (31.) sorgten per Doppelschlag für die komfortable Pausenführung, die durch erneut Derwish (58.) und Aleksandrov (62.) weiter ausgebaut werden konnte. Unsere U16 ließ die Köpfe auch nach vier Gegentreffern nicht hängen und suchte ihr Heil in der Offensive – und wurde für die Mühen auch be-, jedoch nicht entlohnt. Zwar konnten unsere Rot-Weißen durch Bastian Bleeser (71.) und Cihat Topatan (78.) noch verkürzen, dem Spiel in den letzten Minuten aber nicht die entscheidende Wendung geben.

Siegen: Wagner, Atwi, Eierdanz, Rizvic (58. Hombach), Wienold, Jeschke, Klosa, Curri (61. Selter), Strotmann (35. Bleeser), Bätzgen, Topatan.

Tore: 1:0 Kilinc (22., FE), 2:0 Derwish (31.), 3:0 Derwish (58.), 4:0 Aleksandrov (62.), 4:1 Bleeser (71.), 4:2 Topatan (78.)

U15: Nullnummer gegen Dortmund

Wie die U19 musste auch unsere U15 am vergangenen Wochenende gegen die Jugend des TSC Eintracht Dortmund antreten und nach 70 Minuten auf der Uhr beim torlosen Remis die Punkte teilen. Mit dem Unentschieden gelang es unseren jungen Sportfreunden zudem, die Dortmunder, die aktuell einen Rang hinter unserer U15 auf Platz 5 stehen, hinter sich zu halten.

Siegen: Pirsljin, Beitzel, Pischel, Balling, Uebach, El-Faouzi (53. Schlechtinger), Schröter (45. Selter), Laufer, Filipzik, Sabanaj (68. Dalmann), Mohamed.

Tore: -

 - Jugendwochenende: U19 und U15 Remis gegen Dortmund

Jugendwochenende: U19 und U15 Remis gegen Dortmund

Zurück zur Übersicht