Home / News / Klarer Erfolg beim Germanen-Cup

21. Juli

Schliessen

Klarer Erfolg beim Germanen-Cup

Mit einem souveränen und hochverdienten Sieg sind die Sportfreunde Siegen in das Turnier um den Germanen-Cup in Salchendorf gestartet. Am ersten Turniertag gewann die Griffel-Elf in Bestbesetzung gegen Bezirksligist SuS Niederschelden mit 11:0 (4:0). In der einseitigen Partie hatten die Sportfreunde keine Probleme damit, zu jeder Zeit das Spielgeschehen zu bestimmen. Ballbesitz, Zweikämpfe, Torchancen, Standards - in jeder Kategorie war der SFS als Favorit dem Gegner überlegen. Die Tore erzielten Lukas Hombach (4), Haluk Arslan (3), Jakub Jarecki (2), Arda Nebi und Julian Jakobs. Nur einmal war Dominik Poremba im Siegener Gehäuse gefordert (30. Min.), als Yannick Löhl aus 12 Metern mit dem Außenrist abzog. Doch Poremba war zur Stelle und hielt den Kasten sauber.

Beim zweiten Turniertag (Freitag) tritt für die Sportfreunde eine Mix-Mannschaft aus U21-Spielern sowie Akteuren der ersten Mannschaft an, die beim gleichzeitigen Testspiel in Velbert nicht zum Einsatz kommen werden.

 - Drei Tore erzielte Haluk Arslan im Duell mit dem SuS Niederschelden. (Foto: cst-medien)

Drei Tore erzielte Haluk Arslan im Duell mit dem SuS Niederschelden. (Foto: cst-medien)

Zurück zur Übersicht