Home / News / Nachholspiel gegen Lippstadt

10. April

Schliessen

Nachholspiel gegen Lippstadt

Am morgigen Mittwoch steigt die Nachholpartie vom 17. Spieltag gegen den SV Lippstadt 08 im Leimbachstadion (19:30 Uhr).

Der SV Lippstadt kennt sich in der Oberliga Westfalen bestens aus und spielt Jahr für Jahr eine gute Rolle im oberen Tabellendrittel der fünfthöchsten Spielklasse.
Unsere jungen Wilden erwartet eine erfahrene Mannschaft, die nach 18 Spielen mit 29 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz weilt. Jedoch haben sie erst 18 Spiele absolviert und dadurch noch die Chance, den einen oder anderen Platz in der Tabelle gut zu machen. Bester Torschütze unserer Gäste ist Tobias Puhl mit 10 Treffern.

Unsere Sportfreunde mussten in der kurzen Trainingswoche zunächst einmal die verdiente Heimniederlage gegen den FC Schalke 04 U23 aufarbeiten um den leichten Abwärtstrend der letzten beiden Partien aus den Köpfen zu bekommen. Beim Nachholspiel gegen die Lippstädter sind die Karten jedoch neu gemischt und man wird versuchen, gegen die Jungs aus dem Kreis Soest neues Leben in der Mannschaft zu entfachen, was sich gegen die spielstarken Schalker aufgrund deren Qualität nur sehr schwierig umsetzen ließ.

Dass unser junges Team die eine oder andere Schwächephase überstehen kann, hat es bereits in der Hinserie gezeigt. Jetzt gilt es über den Einsatz die Formkurve wieder nach oben steigen zu lassen und sich durch bessere Leistungen Punkt für Punkt zu verdienen um für sich und für unsere Fans wieder erfolgreiche Spiele zu bieten.

"Wir müssen unsere Fehler reduzieren und schnell umschalten."

Unser Trainer zeigt Respekt vor dem Gegner, blickt dennoch optimistisch auf das Flutlichtspiel: „Lippstadt wird eine hohe Hürde sein. Sie haben eine ähnliche Spielidee wie wir und eine Menge Spieler mit Qualität. Sie sind sehr offensiv ausgerichtet und gehen früh ins Pressing. Wir müssen unsere Fehler reduzieren und schnell umschalten. In erster Linie wird es darauf ankommen, dass wir unsere giftige Art zu spielen wiederfinden. Diese ist uns in den letzten beiden Spielen etwas abhandengekommen und Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Ergebnis“.

__________________________

Waldeingang wieder geöffnet

Beim Spiel gegen Lippstadt werden der Waldeingang und die dazugehörige Kasse wieder geöffnet sein. Man wird nun von Partie zu Partie situativ entscheiden, ob der Waldeingang geöffnet wird oder nicht. Darüber werden wir weiterhin im Vorfeld der jeweiligen Spiele berichten.

Gästeblock geöffnet

Für alle Lippstädter-Fans wird der Gästeblock geöffnet sein.

Abfahrtszeiten Magolves-Linie

Die Magolves-Linie fährt um 18:30 Uhr, 18:55 Uhr und 19:20 Uhr vom Siegener Bahnhof (ZOB) direkt zum Leimbachstadion. Die Haltestelle befindet sich neben der City Galerie.

MATCH-INFOS

17. Spieltag: Sportfreunde Siegen – SV Lippstadt 08
Anstoß: Mittwoch, 11. April 2018, 19:30 Uhr (Stadionöffnung: 18:30 Uhr)
Spielort: Leimbachstadion, Leimbachstr. 263, 57074 Siegen
Schiedsrichter: Marcel Neuer
Assistenten: Kathrin Heimann, Lars Sielemann

Zurück zur Übersicht