Home / News / Ohne sechs nach Ahlen

12. Mai

Schliessen

Ohne sechs nach Ahlen

Das letzte Auswärtsspiel in der Regionalliga-Saison 2016/2017 steht für unsere Sportfreunde Siegen am kommenden Samstag auf dem Programm. Um 14 Uhr wird das Spiel im Wersestadion gegen Rot-Weiß Ahlen angepfiffen. Eine Partie, die tabellarisch in der Regionalliga West ein Kellerduell darstellt, das jedoch durchaus unterschiedliche Vorzeichen für die beiden Vereine beinhaltet: Während unsere Sportfreunde Siegen sich ordentlich und möglichst nicht als Tabellenletzter aus der Liga verabschieden wollen, haben die Ahlener theoretisch noch Chancen auf den Klassenerhalt. SFS-Cheftrainer Thorsten Seibert erwartet daher eine erneut schwierige Aufgabe: "Die Mannschaft hat in der Offensive technisch und spielerisch eine hohe Qualität. Vielleicht haben sie das nicht immer in Torerfolge ummünzen können, aber gerade die offensiven Dribblings sind gefährlich und vielleicht haben sie auch deshalb einige Punkte mehr als wir. Ich erwarte eine giftige, engagierte Mannschaft, die zuhause unbedingt punkten muss, wenn man noch den 15. Rang erreichen möchte." Dieser 15. Rang könnte unter Umständen noch zum Verbleib in der Liga reichen, aktuell hat dort die U23 von Schalke 04 zwei Punkte Vorsprung auf Ahlen.

Lange Verletztenliste bei SFS

Nach dem 1:1 gegen Rödinghausen wieder ungeschlagen bleiben und eine gute Leistung abliefern - das benennt Seibert als Ziele für den Auftritt seiner Mannschaft am Samstag. Einen Auftritt, bei dem erneut im Sportfreunde-Trikot einige Leistungsträger ausfallen werden: Alban Sabah, Serkan Dalman, Dominik Poremba, Haluk Arslan und auch Marco Beier, der sich nach seinem Comeback erneut mit Muskelproblemen herumschlägt und für den die Saison wohl gelaufen ist, werden nicht antreten können. Gleiches gilt wohl für Til Bauman, der einen Trainingsunfall hatte und auf die Diagnose seines verletzten Knöchels wartet. Einer personelle Herausforderung also für das Trainerteam, das die Mannschaft wie gehabt auf den Gegner mit gezielten Informationen und Videoanalyse vorbereitete. "Wir haben schon einmal gesagt, dass das jeder von uns erwarten kann - dass wir professionell unsere Arbeit machen und auch in den Spielen Vollgas geben. So handhaben wir das selbstverständlich auch vor und in Ahlen", so Seibert. 

Match-Infos

Rot-Weiß Ahlen - Sportfreunde Siegen
Samstag, 13.05.2017, 14 Uhr
Wersestadion, August-Kirchner-Str. 14, 59229 Ahlen
Schiedsrichter Florian Visse

 - Til Bauman, hier im Zweikampf mit Gladbachs Thomas Kraus, wird vermutlich ausfallen. (Foto: Schäfer)

Til Bauman, hier im Zweikampf mit Gladbachs Thomas Kraus, wird vermutlich ausfallen. (Foto: Schäfer)

Zurück zur Übersicht