Home / News / Optimistisch Richtung Paderborn

26. August

Schliessen

Optimistisch Richtung Paderborn

So lautet die Marschroute, wenn unsere Sportfreunde am Sonntag (15:00 Uhr) auf die U21 des SC Paderborn treffen.

Trotz des verpatzten Westfalenpokalauftritts am vergangenen Donnerstag, geht unsere Truppe mit breiter Brust in das Aufeinandertreffen mit den Ostwestfalen. Bereits im gestrigen Training wurden die Beine gelockert, die Köpfe hochgenommen und die Vorfreude auf das dritte Oberligaspiel der Saison gesteigert.

Am Sonntag erwartet unser Coach einen „spielstarken Gegner, der sich mit uns auf Augenhöhe begegnen wird.

„Paderborn wird anders als es noch am Donnerstag der Fall war, das Spiel mit gestalten wollen. Das kommt unserem Umschaltspiel entgegen und ich hoffe, dass wir daraus Kapital schlagen können“, so Dapprich weiter.

Dass unser Gegner an den ersten beiden Spieltagen bisher noch keine Punkte verbuchen konnte, sollte unser Team jedoch alles andere als in Sicherheit wägen - vor allem - weil Unterstützung von „Oben“ angesagt ist.

„Sie werden sich mit drei bis vier Spielern aus dem Drittligakader verstärken“, deutete Dapprich bereits gestern an.

Die erste Mannschaft grüßt zurzeit übrigens in der dritten Liga, nach zuvor zwei Abstiegen hintereinander, vom Platz an der Sonne.

Unsere junge Elf erwartet am Sonntag ein schweres Spiel gegen eine gut ausgebildete und eingestellte Zweitvertretung eines Proficlubs, bei der sie sich keineswegs verstecken möchte und Minimum einen Punkt mit ins Siegerland bringen will.

Wir hoffen auch beim zweiten Auswärtsspiel der Saison auf eine gute Atmosphäre von Siegener Seite und freuen uns über jede/n Unterstützer/in!

MATCH-INFOS

3. Spieltag: SC Paderborn U21 – Sportfreunde Siegen
Anstoß: Sonntag, 27. August 2017, 15:00 Uhr
Spielort: Sportzentrum Breite Bruch, Neuenbekener Str. 25, 33104 Paderborn
Schiedsrichter: Lars Bramkamp
Assistenten: Jens Jeromin, Frank Drexelius

Zurück zur Übersicht