Home / News / Refugees Welcome im Leimbachstadion!

08. Oktober

Schliessen

Refugees Welcome im Leimbachstadion!

Rund 80-100 Flüchtlinge, die in unterschiedlichen Flüchtlingsheimen der Stadt Siegen untergebracht sind, werden beim Heimspiel unserer Sportfreunde Siegen gegen die Hammer SpVg (Sonntag, 11. Oktober, 15 Uhr) eingeladen, live dabei zu sein.

In Kooperation mit der Stadt Siegen und deren Integrationsbeauftragten Torsten Büker gibt unser Verein den Flüchtlingen die Möglichkeit, einen Einblick in die Welt der Sportfreunde zu erhalten und 90 Minuten ein spannendes Stadionerlebnis zu erhalten. Um zum Leimbachstadion zu kommen, kann jeder der eingeladenen Flüchtlinge gemeinsam mit dem bzw. der jeweiligen Betreuer/in die Mobilitätskarte verwenden und das Stadion per öffentlichem Nahverkehr erreichen.

Treffpunkt ist am Spieltag gegen Hamm um 14:30 hinter der Haupttribüne. Zusätzlich zu der Eintrittskarte erhält jeder Flüchtling von unserem Verein eine Stadionwurst, auf Wunsch auch mit Geflügel- anstatt Schweinefleisch, und ein Getränk der Wahl. Die Menschen, die am Spieltag die Eintrittskarte und Verpflegung erhalten, kommen aus den unterschiedlichsten Krisenregionen der Erde und leben aktuell in Flüchtlingsheimen der Stadt Siegen.

Der Verein Sportfreunde Siegen freut sich über den Besuch und hofft auf einen tollen Tag mit vielen angenehmen Highlights für alle Teilnehmer - und natürlich einen SFS-Sieg. Im Namen der Sportfreunde sagen wir:

Ihr seid unsere Gäste und seid Herzlich Willkommen!

 

Auch die Initiative Gegengerade Siegen hat für das Heimspiel gegen Hamm eine besondere Aktion geplant - die Ankündigung dazu folgt!

Zurück zur Übersicht