Home / News / Rudi Brachthäuser feiert Ehrentag

19. Oktober

Schliessen

Rudi Brachthäuser feiert Ehrentag

Einer der wirklichen, echten und ursprünglichen "Sportfreunde" hat am heutigen Mittwoch Geburtstag - und wird 95 Jahre alt. Sportfreunde Siegen gratuliert dem ehemaligen Spieler, jahrzehntelangen Mitglied, jahrzehntelangem ehrenamtlichen Mitarbeiter in verschiedenen Funktionen und dem aktuellen Ehrenvorsitzenden des Ältestensrats Rudolf Brachthäuser ganz herzlich!

Ausnahmetalent von der Hammerhütte

Rudi Brachthäuser hält unseren Sportfreunden die Treue - und das schon beinahe sein ganzes Leben lang. Seit dem 01. April 1932 ist der gebürtige Siegener in unserem Verein: 84 Jahre ein Freund! Er hat über die langen Jahre viele verschiedene Funktionen inne gehabt. Bereits mit 15 Jahren lief er zum ersten Mal für die Seniorenmannschaft der Sportfreunde auf und zeigte sein absolutes Ausnahmetalent, das ihn als "Mittelläufer" später zu so vielen hervorragenden Einsätzen befähigte. Übrigens nicht nur für "seine" Sportfreunde - im Jahr 1943 war Rudi Brachthäuser sogar für Austria Wien am runden Leder unterwegs. Die Kriegswirren mit einer schlimmen Verletzung, als deren Folge der heute 95-Jährige damals 23-jährig ein Bein verlor, hatten ihn nach Wien geführt, doch fand er wieder zurück ins Siegerland.

Ein echter Freund wird 95 Jahre alt

Bei unseren Sportfreunden war Rudi Brachthäuser im Spielausschuss tätig, galt als anerkannter und hochgeschätzter Ansprechpartner in allen sportlichen Fragen, war schließlich lange Jahre Jugendleiter und im Anschluss im Ältestenrat aktiv, dem er heute noch als Ehrenvorsitzender angehört.

Die gesamten Sportfreunde - Vorstand, Aktive, Mitarbeiter, Fans, Partner und Sponsoren - wünschen Rudi Brachthäuser heute an seinem Ehrentag ein paar schöne Stunden mit seiner Familie und seinen Freunden. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen einem echten Sportsfreund jede Menge Gesundheit und viele glückliche Momente!

 - (Foto: Schäfer)

(Foto: Schäfer)

Zurück zur Übersicht