Home / News / SFS Außenseiter im Entscheidungsspiel

04. Juni

Schliessen

SFS Außenseiter im Entscheidungsspiel

Als krasser Außenseiter gehen unsere Sportfreunde Siegen am Sonntagnachmittag (Anstoß 15 Uhr) in das Entscheidungsspiel um den Einzug in die erste DFB-Pokalrunde gegen die Sportfreunde Lotte. Auswärts im Sportpark am Lotter Kreuz treffen die Siegener auf die überragende Mannschaft der Regionalliga West, die nicht nur Meister wurde, sondern gegen Waldhof Mannheim auch den Aufstieg in die 3. Liga klar machte. Die Vorzeichen vor der Partie könnten also klarer nicht sein.

Lotte mit überragender Saison

Ähnlich drückte sich vor dem Spiel auch Sportfreunde-Coach Ottmar Griffel aus. "Wir spielen gegen einen Drittligisten, der vor einer Woche in Mannheim vor 25.000 Zuschauern gewonnen hat. Ich denke, das sagt alles." Zu überlegen haben die Gastgeber vom Lotter Kreuz ihre Spielzeit in der vierten Liga Deutschlands gestaltet, zu solide und abgeklärt. 15 Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten waren es am Ende, nur 23 Gegentore sprechen von einer bärenstarken Abwehr. Körperlich und individuell dürften die Regionalliga-Meister den Oberliga-Meistern überlegen sein.

Fans als 12. Mann

Dennoch: Jedes Spiel will zuerst gespielt sein und gerade der Faktor Fan-Unterstützung soll am Sonntag eine wichtige Rolle spielen. "Für die Mannschaft ist dieses Spiel noch einmal ein Bonbon nach der sensationellen Saison mit Aufstieg und Meisterschaft. Und auch für unsere Fans ist das noch einmal etwas Tolles und wir können versprechen, dass wir alles geben werden", so Griffel. Es werden wieder viele SFS-Anhänger erwartet, die sich auf den Weg nach Lotte machen und erneut mit Gesängen und der Unterstützung von den Rängen der 12. Mann unserer Siegener sein werden - wie schon so oft.

Personell wird sich wohl erst kurz vor dem Spiel klären, ob Ottmar Griffel alle Spieler zur Verfügung stehen, leichte Blessuren sollten dann aber auskuriert sein.

Entscheidungsspiel

Die Partie ist zustande gekommen, weil seit dieser Saison der Meister der Oberliga Westfalen sowie der beste westfälische, noch nicht über den Pokal qualifizierte Regionalligist ein Entscheidungsspiel um die Teilnahme am DFB-Pokal ausspielen. 63 Teilnehmer an der ersten Hauptrunde im August sind bereits gefunden, aus den beiden Teilnehmern dieses Spiels (Lotte oder Siegen) ergibt sich der letzte noch fehlende.

Spieldaten

Sportfreunde Lotte - Sportfreunde Siegen
Sonntag, 5. Juni 2016, 15 Uhr
Sportpark am Lotter Kreuz, Jahnstraße 8, 49504 Lotte
Schiedsrichter Fabian Maibaum

 - Szene aus dem Westfalenpokalspiel: Björn Jost gegen den Ex-Siegener André Dej. (Foto: CST medien)

Szene aus dem Westfalenpokalspiel: Björn Jost gegen den Ex-Siegener André Dej. (Foto: CST medien)

Zurück zur Übersicht