Home / News / Siegen verpflichtet Marco Beier

29. Mai

Schliessen

Siegen verpflichtet Marco Beier

Die Sportfreunde Siegen verstärken sich zur kommenden Saison mit einem Defensivakteur. Marco Beier wechselt von Rot-Weiss Essen ins Siegerland.

Der 20-jährige Beier kann als Innenverteidiger und als Rechtsverteidiger eingesetzt werden. Seine fußballerische Ausbildung erhielt der 1,85 Meter große gebürtige Kölner in den Jugendmannschaften des 1.FC Köln, bevor er in der U19 nach Essen wechselte. In der abgelaufenen Saison kam Marco Beier zu zwei Einsätzen in der Regionalliga-West sowie einem weiteren im Niederrheinpokal. 

Cheftrainer Michael Boris freut sich über die Verpflichtung des Abwehrspielers sehr: "Wir hatten Marco bereits etwas länger auf dem Zettel und sind von seinen Qualitäten und seinem Potential überzeugt. Er bringt alles mit, um hier in Siegen den nächsten Schritt zu machen und passt sehr gut in unseren Plan, junge, hungrige Spieler zu den Sportfreunden zu holen." 

Marco Beier sagte: „Ich freue mich, bei einem Traditionsverein wie den Sportfreunden spielen zu dürfen. Ich will mit dem Verein in der kommenden Saison angreifen!“

Der Vertrag Beiers läuft zunächst bis zum 30.06.2016.

 - (Foto: SF Siegen)

(Foto: SF Siegen)

Zurück zur Übersicht