Home / News / Trauer um Wolfgang Schlickau

23. Oktober

Schliessen

Trauer um Wolfgang Schlickau

Mit großer Bestürzung hat Sportfreunde Siegen die Nachricht vom Tode Wolfgang Schlickaus aufgenommen. Schlickau war am Dienstagmorgen im Alter von 62 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben.

Der gebürtige Siegener war in der Fußballszene im Siegerland allseits bekannt und beliebt. Schlickau trug insgesamt vier Jahre das Trikot unseres Vereins und spielte von 1978 bis 1982 in der Oberliga-Mannschaft unserer Sportfreunde u.a. unter Trainer Herbert Wunderlich. Später schlug der bis zu seiner Pensionierung im Finanzamt Siegen beschäftigte Schlickau auch erfolgreich die Trainerkarriere ein, betreute verantwortlich unter anderem den TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf, den SV Netphen sowie den TuS Erndtebrück.

Auch für die Traditionself unserer Sportfreunde Siegen war Wolfgang Schlickau verantwortlich zuständig und organisierte mit ehemaligen Weggefährten viele schöne und angesehene Spiele in der gesamten Region. Wolfgang Schlickau wird fehlen, der Verein Sportfreunde Siegen wird ihn und sein Engagement vermissen. Die Gedanken der gesamten Sportfreunde sind nun bei seiner Gattin, den Kindern und den Enkeln.

Zurück zur Übersicht