Home / News / U21 fährt zehnten Saisonsieg ein

12. April

Schliessen

U21 fährt zehnten Saisonsieg ein

Es läuft mehr als rund bei unserer U21-Mannschaft: Auch das Auswärtsspiel beim FC Hilchenbach hat die Mannschaft des Trainerteams Peter Bäumgen und Mohamed Aslan gewonnen. Mit 2:0 (0:0) gewann unsere U21 dieses Spiel auf fremdem Platz und setzt damit die erfolgreiche Serie in der A-Kreisliga Siegerland fort. 

Dodic und Sancer treffen

In der Partie in der Winterbach Arena in Dahlbruch verfolgten die Zuschauer eine torlose erste Halbzeit, in der beide Teams ihre Chancen nicht nutzen konnten und vor dem gegnerischen Gehäuse nicht zwingend genug agierten. Fuat Dodic war es schließlich, der in der 74. Minute mit seinem Tor den Bann brach und die U21 auf die Siegerstraße brachte. Die Entscheidung wechselte Trainer Peter Bäumgen in der 80. Minute ein: Dreizehn Minuten auf dem Feld besorgte Joker Gökay Sancer in der dritten Minute der Nachspielzeit das 2:0. Mit nun 36 Punkten steht die SFS-U21 in der A-Kreisliga weiterhin auf dem sechsten Tabellenplatz.

 - Jubel über das Tor von Fuat Dodic. (Foto: A. Döbbelin)

Jubel über das Tor von Fuat Dodic. (Foto: A. Döbbelin)

Zurück zur Übersicht