Home / News / Utsch von DFB geehrt

14. April

Schliessen

Utsch von DFB geehrt

Nur wenige Wochen nach seiner Ehrung durch den FLVW erhielt Sportfreunde Siegen-Ehrenpräsident Manfred Utsch nun eine noch größere Auszeichnung. In den Räumen der Firma Bald AG an der Leimbachstraße in Siegen wurde der 80-Jährigevom Deutschen Fußball-Bund für seine Verdienste um den Deutschen Fußballmit der Verdienstnadel in Gold ausgezeichnet.

Korfmacher würdigt Utsch

Der ehemalige DFB-Vizepräsident und aktuelle Präsident des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes Hermann Korfmacher lobte bei der feierlichen Ehrung in seiner Rede das Engagement Utschs in den höchsten Tönen. Sein Einsatz für den Verein Sportfreunde Siegen, für die Jugend und für den Fußball allgemein suche in Deutschland seinesgleichen, so Korfmacher. Gleichzeitig erwähnte Korfmacher, dass er den Weg der Sportfreunde Siegen genau verfolge und dem Verein das Beste für den weiteren sportlichen Weg wünscht. "Die Regionalliga wartet auf die Sportfreunde Siegen", so der WFLV-Präsident.

Im Beisein seiner Gattin Dagmar bedankte sich Manfred Utsch für die Auszeichnung und appellierte in seiner bekannt offenen Art und Weise an die Siegerländer Wirtschaft, den eingeschlagenen Weg der Sportfreunde zu unterstützen - anders sei eine dauerhafte Rückkehr in die Regionalliga nicht zu stemmen, so Utsch.

Gerd Grab erhielt Ehrung

Ebenfalls ausgezeichnet wurde Gerd Grab aus Siegen. Der beinahe 90-jährige Grab, der seit 67 Jahren Mitglied bei den Sportfreunden Siegen ist, stellt seine ehrenamtliche Dienste immer noch voll und ganz in den Dienst des Vereins. Jahrzehntelang zeichnete Grab bei den Sportfreunden für hervorragende Vereinsarbeit verantwortlich, dank seiner Initiative und seines unermüdlichen, oft auch kreativen Einsatzes fanden zahlreiche Talente und Jugendspieler den Weg ins Leimbachtal. Für dieses Engagement erhielt Grab die goldene WFLV-Verdienstnadel von Hermann Korfmacher.

 

 - Manfred Utsch (rechts neben seiner Ehefrau Dagmar) erhielt am Mittwoch die DFB-Verdienstnadel. (Foto: CST medien)

Manfred Utsch (rechts neben seiner Ehefrau Dagmar) erhielt am Mittwoch die DFB-Verdienstnadel. (Foto: CST medien)

Zurück zur Übersicht