Home / News / Vertrag mit Trainer Michael Boris aufgelöst

25. Juni

Schliessen

Vertrag mit Trainer Michael Boris aufgelöst

Der Verein hat gestern den Vertrag mit seinem Trainer Michael Boris auf dessen Wunsch aufgelöst. Die Bitte um Vertragsauflösung erfolgte aus persönlichen Gründen von Michael Boris.

Die sich abzeichnende, unterschiedliche Bewertung über die Etatmöglichkeiten im Spielerkader der ersten Mannschaft hat wohl auch zu dieser Trennung Ihren Teil beigetragen.

Die Verantwortlichen werden in den nächsten Tagen, eine sowohl sportlich, als auch wirtschaftlich gute Lösung für die Nachfolge bekannt geben. Insofern ist es eine Win-Win-Situation, die den Verein dazu bewogen hat dem Wunsch des Trainers zu entsprechen. Über die Wechselmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Zurück zur Übersicht