Home / News / Vier Neue für SFS

20. Mai

Schliessen

Vier Neue für SFS

Nach dem letzten Saisonspiel unserer Sportfreunde Siegen wurden auf der Pressekonferenz im Leimbachstadion vier weitere Neuzugänge bekannt gegeben. Von Eintracht Stadtallendorf wechselt Okay Yildirim nach Siegen. Der 20-Jährige ist im offensiven Mittelfeld zuhause und war bereits in der U17 im Verein, bevor er nach Hessen wechselte. Außerdem unterschrieben am Samstag Ryo Sato, Satoshi Horie und Masahiro Endo Verträge für die kommende Oberliga-Saison bei unserem SFS. Die drei in Japan geborenen Spieler wechseln von Hilal Maroc Bergheim ins Siegerland. 

 - Sport-Vorstand Andreas Krämer (links) und der Sportliche Leiter Daniel Steuernagel (rechts) begrüßten die Neuzugänge Ryo Sato (2.v.l.), Satoshi Horie (3.v.l.) und Masahiro Endo in Siegen.

Sport-Vorstand Andreas Krämer (links) und der Sportliche Leiter Daniel Steuernagel (rechts) begrüßten die Neuzugänge Ryo Sato (2.v.l.), Satoshi Horie (3.v.l.) und Masahiro Endo in Siegen.

Zurück zur Übersicht