Home / News / Vorbereitung steht - Drei Abgänge

22. Dezember

Schliessen

Vorbereitung steht - Drei Abgänge

Der Vorbereitungsplan für den Winter 2015/2016 bei den Sportfreunde Siegen steht nun fest. Die Siegener starten am 5. Januar 2016 mit dem Training für die Rückrunde der Oberliga Westfalen. Das Team von Ottmar Griffel wird in der Vorbereitung einige Testspiele absolvieren.

Diese sind nach aktuellem Stand:

10. Januar - Teilnahme SPARHANDY.DE-Cup in Gummersbach
16. Januar (11:30 Uhr) - Testspiel beim FC Hürth (Mittelrheinliga)
20. Januar (17:15 Uhr) - Testspiel gegen TSV Steinbach (Regionalliga-Südwest)
30. Januar (14:00 Uhr) - Testspiel beim FC Hennef (Mittelrheinliga)
31. Januar (11:00 Uhr) - Testspiel gegen FC Iserlohn (Westfalenliga)

Bitte beachten Sie, dass sich an den Anstoßzeiten bzw. -orten durch z.B. wetterbedingte Verlegungen noch Änderungen ergeben können. Am 6. Februar könnte für die Siegener bereits der erste Nachholspieltag auf dem Programm stehen (Termineinigung steht noch aus), bevor es dann am 14. Februar planmäßig mit dem Heimspiel gegen Westfalia Rhynern weiter geht.

Drei Spieler verlassen SFS

Noch vor Weihnachten haben die Sportfreunde auch drei Personalien im eigenen Kader abschließend geklärt. Die Verträge mit den beiden Abwehrspielern Lasse Strotmann und Markus Haberkorn sowie mit Mittelfeldspieler David Jäger wurden aufgelöst, die drei Spieler werden die Siegener zum Jahresende verlassen. "Wir bedanken uns bei allen Dreien für ihr Engagement und für ihre Leistungen und wir wünschen ihnen alles Gute, sowohl im sportlichen als auch im privaten Bereich", so Sport-Vorstand Reiner Jakobs.

Mit diesem Entscheidungen gehen die Sportfreunde in die Weihnachtspause - die Geschäftsstelle bleibt in diesen Tagen bis einschließlich 3. Januar 2016 geschlossen. Ab dem 4. Januar ist der Verein dann wieder zu den bekannten Öffnungszeiten (dienstags und donnerstags, 11 - 17 Uhr) für Sie da.

 - (Foto: CST medien)

(Foto: CST medien)

Zurück zur Übersicht