Home / News / Erster Neuzugang für Cramer-Elf

24. März 2021

Schliessen

Erster Neuzugang für Cramer-Elf

Unsere Sportfreunde haben den ersten Neuzugang für die neue Saison 2021/2022 verpflichtet. Patrick Jöcks wechselt von den Sportfreunden Baumberg ins Siegerland. Der Innenverteidiger wurde in der Nachwuchsabteilung von Hannover 96 ausgebildet und hat dort unter anderem in der U17- sowie der U19-Bundesliga gespielt. Neben 85 Spielen in der Oberliga Niederrhein und neun erzielten Toren, hat der 29-jährige insgesamt 70 Regionalliga-Partien für die U23 von Hannover 96, den TSV Havelse und den KFC Uerdingen bestritten. Der Linksfuß erhält bei unseren Sportfreunden einen Zweijahresvertrag.

Chefcoach Cramer freut sich über seine erste Neuverpflichtung für die kommende Spielzeit: „Patrick Jöcks ist ein Spieler, der, wenn man seine Vita betrachtet, eine enorm gute Ausbildung genossen hat. Er hat in den letzten Jahren bei Sportfreunde Baumberg gezeigt, wie man im oberen Tabellendrittel mitspielen kann. Insgesamt hat die Mannschaft von Baumberg natürlich eine sehr gute Qualität gehabt, das haben wir im Vorbereitungsspiel im vergangenen Sommer gesehen. Aber auffällig war eben Patrick mit seiner Ruhe am Ball. Er hat eine sehr gute Übersicht, er kann ein Spiel lesen sowie auch die Tempi wechseln. Ich glaube, dass uns ein solcher Spieler jetzt in den kommenden Jahren super guttut, weil durch ihn auch noch einmal mehr Erfahrung in die Mannschaft hineinkommt, um die jungen Spieler dann auch wirklich führen zu können.“

 - Patrick Jöcks (Foto: Verein)

Patrick Jöcks (Foto: Verein)

Zurück zur Übersicht