Home / News / Pflichtspielauftakt im Leimbachstadion

15. Februar 2019

Schliessen

Pflichtspielauftakt im Leimbachstadion

Endlich! Nach über 2 Monaten ohne Punktspiel, starten unsere Sportfreunde am Sonntag um 15:00 Uhr gegen den 1. FC Gievenbeck in das Pflichtspieljahr 2019.

Das Team von Benjamin Heek belegt derzeit den 16. Tabellenplatz und hat nach 17 Spielen mit 18 Punkten 4 Zähler weniger auf dem Konto, als unsere Sportfreunde. In der Vorwoche verlor unser Gast auf dem heimischen Kunstrasen mit 1:3 gegen den SC Paderborn 07 U21. Bester Torschütze der Jungs aus dem Münsterland ist Fabian Gerick mit 6 Treffern. Das Hinspiel gegen die spielstarken Gievenbecker endete mit 1:1, eine Woche später gewannen unsere Gäste beim unumstrittenen Tabellenführer FC Schalke 04 U23 mit 2:0.

Vorfreude nach guter Vorbereitung

Unser Team freut sich nach einer guten Vorbereitung auf das erste Punktspiel und ist heiß auf den Pflichtspielstart im neuen Jahr. Die Vorbereitungsspiele gegen die U19 des VFL Bochum, Kickers Offenbach sowie den russischen Drittligisten SC Savelovskaya 75 konnten allesamt gewonnen werden. Lediglich im letzten Test, gab es vergangenen Sonntag gegen den TuS Erndtebrück eine 2:3 Niederlage. Neben den beiden längst integrierten Neuzugängen Lukas Hombach und Jan Luca Rumpf, hat sich ebenfalls Patrick Flender gut ins Team eingefunden und gegen den TuS Erndtebrück bereits seine erste Visitenkarte abgegeben. Obwohl unser Trainer Dominik Dapprich, der seinen Vertrag in der abgelaufenen Woche um ein weiteres Jahr verlängert hat, um die Stärken des 1. FC Gievenbeck weiß, ist er für das kommende Heimspiel dennoch optimistisch: „Gievenbeck ist ein unangenehmer Auftaktgegner. Sie haben einen interessanten fußballerischen Ansatz, auf den wir vorbereitet sein müssen und werden. Wir möchten trotzdem unser Spiel durchsetzen und gut in die Rückrunde starten.“

Dem Trainerteam nicht zur Verfügung stehen werden neben den beiden Langzeitverletzten Marco Beier und Noel Below auch Jan Germann und Marcel Becker, die beide an den Folgen eines Außenbandrisses leiden. Hinzukommen die beiden grippegeschwächten Tobias Filipzik und Benedikt Brusch, die für einen Einsatz nicht zur Verfügung stehen. Bei dem angeschlagenen Lennart Dreisbach wird kurzfristig entschieden, ob er für Sonntag in den Kader rücken kann.

Grünes Licht von der Stadt für den letzte Woche noch gesperrten Rasen im Leimbachstadion, milde Temperaturen und sonniges Wetter lassen die Vorfreude auf das erste Punktspiel im Jahr 2019 steigen. Also auf ins Leimbachstadion und unterstützt unsere Sportfreunde!

______________________

Waldeingang und Gästeblock geschlossen

Zum Heimspiel am Sonntag bleiben sowohl der Gästeblock, als auch der Waldeingang geschlossen. Der Einlass erfolgt lediglich über den Haupteingang hinter der Tribüne. Stehplatzkarten können aber auch dort erworben werden. Nach Abpfiff wird der Waldeingang zum Verlassen des Stadions geöffnet sein.

Abfahrtszeiten Magolves-Linie

Die Magolves-Linie fährt um 14:10 Uhr, 14:30 Uhr und 14:50 Uhr vom Siegener Bahnhof (ZOB) direkt zum Leimbachstadion. Die Haltestelle befindet sich neben der City Galerie.

MATCH-INFOS

20. Spieltag: Sportfreunde Siegen – 1. FC Gievenbeck
Anstoß: Sonntag, 17. Februar 2019, 15:00 Uhr (Stadionöffnung: 14:00 Uhr)
Spielort: Leimbachstadion, Leimbachstr. 263, 57074 Siegen
Schiedsrichter: Bastian Börner
Assistenten: Oliver Ruhnert, Moritz Petereit

Zurück zur Übersicht