Home / News / Schwierige Aufgabe in Rhynern

21. September 2018

Schliessen

Schwierige Aufgabe in Rhynern

Nach dem sehr guten Start in die Oberliga trifft die Dapprich-Elf am Sonntag um 15 Uhr auf Regionalliga Absteiger Westfalia Rhynern.

Unser Gastgeber gewann in der laufenden Spielzeit fünf seiner bisher sechs gespielten Partien und liegt mit 15 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Die Spitzengruppe, die vom TuS Haltern und der U23 des FC Schalke 04 angeführt wird, ist punktgleich mit der Westfalia und nur einen Punkt von unseren Sportfreunden entfernt. Prominentester Akteur der Jungs aus dem Hammer-Stadtteil ist Salvatore Gambino, der bereits für Borussia Dortmund in der Bundesliga sowie dem 1. FC Köln und dem TuS Koblenz in der 2. Liga auflief. Letzte Woche konnte das Team von Trainer Torsten Garbe mit 2:1 beim SV Schermbeck gewinnen.

Trotz der erfahrenen und eingespielten Elf aus Rhynern, brauchen sich unsere Jungs in der Helmut-Voss-Arena am Pappenloh nicht zu verstecken. Mit gerade mal einem Zähler weniger als das Spitzentrio, startete unser junges Team gut in die Saison. Im Pokal gab es am vergangenen Mittwoch einen deutlichen 12:0 Sieg gegen den TuS Eisern zu verzeichnen. Der Einzug in die dritte Runde des Kreispokals sollte den Jungs zwar Selbstvertrauen geben, jedoch für das schwierige Auswärtsspiel am Sonntag schon wieder aus den Köpfen sein.

"Wir wollen ungeschlagen bleiben"

Das Team von Trainer Dominik Dapprich wird gegen die aufstiegsambitionierte Mannschaft aus Rhynern über 90 Minuten gefordert sein, gerade in der Defensive eine konstant gute Leistung abzurufen. Zwar zeigte das Team zuletzt eine starke Moral und konnte vergangenen Sonntag zwei Rückstände drehen, dennoch warnt unser Coach trotz der Euphorie vor dem Aufeinandertreffen am Sonntag: „Mit Rhynern erwartet uns eine schwierige Aufgabe. Der Gegner hat eine individuell gute Mannschaft und als Team viel Qualität. Sie werden ebenfalls selbstbewusst in die Partie gehen, da sie ihre letzten fünf Spiele alle gewonnen haben. Nichtsdestotrotz wollen wir ungeschlagen bleiben und Punkte mit nach Siegen nehmen.“

______________________

MATCH-INFOS

7. Spieltag: SV Westfalia Rhynern – Sportfreunde Siegen
Anstoß: Sonntag, 23. September 2018, 15:00 Uhr
Spielort: Helmut-Voss-Arena, Am Sportplatz 20, 59069 Hamm
Schiedsrichter: Philip Holzenkämpfer
Assistenten: Christian Naskrent, Sebastian Strube

Zurück zur Übersicht