Home / News / Torlose Punktetrennung in Holzwickede

25. Februar 2019

Schliessen

Torlose Punktetrennung in Holzwickede

In einer von überschaubarem Niveau geprägten Oberligapartie trennen sich unsere Sportfreunde mit einem torlosen Remis vom Holzwickeder Sport Club (0:0).

Dabei startete das Spiel in der Anfangsviertelstunde für unsere Sportfreunde mit viel Ballbesitz und gutem Positionsspiel. Echte Torchancen waren dagegen auf beiden Seiten Mangelware. Lange, hohe Bälle gepaart mit vielen Zweikämpfen bestimmten in der Folgezeit das Spielgeschehen. Björn Jost scheiterte in der 25. Minute mit einem Fernschuss über das Tor, Jan Luca Rumpf nach einem Freistoß von der halbrechten Seite an Holzwickede Torwart Beinsen. Nach einer durchschnittlichen ersten Halbzeit ging es für beide Teams mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Kabine.

Abnutzungskampf auch in Hälfte zwei

Der zweite Durchgang begann, wie der erste aufgehört hatte. Durch die vielen Unterbrechungen kam kaum ein Spielrhythmus zustande und die Partie spielte sich in weiten Teilen im Mittelfeld ab, wo der Ball durch hohes Anlaufen beider Teams meistens in der Luft zu finden war. Auch das Team von Dominik Dapprich hatte keinerlei Durchschlagskraft Richtung gegnerisches Tor und die einzigen torgefährlichen Situationen kamen durch Standards zustande. In der 73. Minute nahm die ohnehin schon hektische Partie nochmal Fahrt auf. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld stoppte unser Neuzugang Jan Luca Rumpf den auf Christoph Thies zu stürmenden Nico Berghorst und sah nach einer Notbremse die rote Karte.

„Er hat sich für die Mannschaft geopfert und hat die klare Torchance mit einem möglichen 0:1-Rückstand verhindert,“ so Dapprich über die Notbremse.

In Unterzahl verteidigte unser Team leidenschaftlich und bringt zumindest einen Punkt mit ins Siegerland. Die Enttäuschung war unseren Jungs dennoch ins Gesicht geschrieben.

Wir bedanken uns bei unseren Fans für die zahlreiche Unterstützung in Holzwickede und richten den Blick ausschließlich auf das nächste Heimspiel am Sonntag, den 10. März gegen den FC Gütersloh. Am kommenden Freitag geht es für unser Team in einem Benefizspiel um 19:30 Uhr gegen die SG Hickengrund.

______________________

MATCH-FACTS

21. Spieltag: Holzwickeder Sport Club – Sportfreunde Siegen 0:0 (0:0)
Holzwickede: Beinsen, Müller, Kusakci, Mihajlovic (Berghorst 59), Kaluza, Rosowski, Pfaff, Hahne, Delija, Hanemann, Sacher (Krieger 78.)
Siegen: Thies, Horie, Rumpf, Flender, Dodic, Jost, Yildirim (Brusch 63.), Kaminishi (Dreisbach 90.), Suzuki, Hombach, Endo (Filipzik 73.)
Tore: -
Rote Karte: Rumpf (73.)
Schiedsrichterin: Marina Wozniak
Zuschauer: 200

 - Jan Luca Rumpf sah nach einer Notbremse in der 73. Minute die rote Karte (Foto: Frank Rothenpieler)

Jan Luca Rumpf sah nach einer Notbremse in der 73. Minute die rote Karte (Foto: Frank Rothenpieler)

Zurück zur Übersicht