Home / News / U11 gewinnt Hallenkreismeisterschaft der E-Jugend

18. Februar 2020

Schliessen

U11 gewinnt Hallenkreismeisterschaft der E-Jugend

Mit einer starken Teamleistung gewinnt die U11 der Sportfreunde Siegen die Hallenkreismeisterschaften. Im Finale bezwang man die Red Sox Allenbach.

In der Vorrunde traf man auf die Mannschaften vom TuS Wilnsdorf, der JSG Eiserfeld-Eisern, der JSG Bad Berleburg-Edertal und dem SV Setzen. Mit einem 3:0 Auftaktsieg gegen die TuS Wilnsdorf starteten die Jungs sehr gut in das Turnier. Im zweiten Spiel traf man auf die JSG Eiserfeld-Eisern, welches verdient mit 1:2 verloren ging. Im dritten Spiel wollte die Mannschaft eine Reaktion zeigen. Unzufrieden mit der Leistung im vergangenen Spiel zeigte die Truppe eine gute Reaktion und bezwang die JSG Bad Berleburg-Edertal mit 4:1. Im letzten Gruppenspiel traf man dann auf die E-Jugend des SV Setzen, welches auch in der Höhe verdient mit 11:2 gewonnen wurde.

Als Gruppenzweiter qualifizierte man sich fürs Halbfinale, in welchem man auf den 1.FC Kaan-Marienborn traf. Mit einer sehr starken Mannschaftsleistung besiegte man die diese und stand somit im Finale. Dort kam es zum Duell gegen die Überraschungsmannschaft, die Red Sox Allenbach. Diesen ließ man aber keine Chance und siegte verdient mit 6:0.

Über das ganze Turnier hat sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel gesteigert und als Mannschaft verdient gewonnen. Die Jungs zeigten tolle Spielzüge und schöne Tore und begeisterten nicht nur die eigenen Fans.

Mit diesem Turniersieg endet auch die Hallenrunde für diese Saison. Nun beginnt die Vorbereitung auf die Feldsaison, welche am 21.03.20 mit einem Auswärtsspiel bei der Spvg. Anzhausen-Flammersbach beginnt. Bis dahin heißt es sich weiter zu entwickeln, und als Team weiter zusammen zu wachsen.

Text: Jannis Oude Hengel

 - U11 gewinnt Hallenkreismeisterschaft der E-Jugend (Foto: Privat)

U11 gewinnt Hallenkreismeisterschaft der E-Jugend (Foto: Privat)

Zurück zur Übersicht