Home / News / U13 mit überzeugendem Auftaktsieg in Erndtebrück

10. September 2020

Schliessen

U13 mit überzeugendem Auftaktsieg in Erndtebrück

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und furiosem Angriffsfußball konnte der 2008er Jahrgang der Sportfreunde Siegen das kleine Derby gegen den TuS Erndtebrück mit 10:3 (5:1) für sich entscheiden. Der Start in die anstehende Bezirksliga-Saison ist also mehr als gelungen.

Nach harten zwei Monaten Vorbereitung, insgesamt mehr als 30 Trainingseinheiten und 8 Testspielen ging es am Samstag, den 05.09.2020 nun endlich rund. Hellwach und konzentriert aus der Kabine gekommen dominierten die U13 der Sportfreunde Siegen von Beginn an das Spielgeschehen, folgerichtig ging man durch einen Doppelschlag in der zweiten (Torschütze Alex Dehtyarev) und dritten Minute (Leon Kaufmann) mit 2:0 in Führung. Auch in Folge blieben die Sportfreunde die spielbestimmende Mannschaft, kassierten allerdings nach einem gut kombinierten Konter der Erndtebrücker den Anschlusstreffer (11.). Die Verunsicherung über das Gegentor verflog schnell, wieder ein Doppelschlag von Alex Dehtyarev in der 16. und 17. Spielminute sorgte für die wichtige 4:1 Führung. Im Anschluss entwickelte sich ein äußerst ansehnliches Spiel mit hoher Intensität von beiden Mannschaften. Die Erndtebrücker gaben sich keineswegs auf und verteidigten mit viel Einsatz das eigene Tor und konnten hin und wieder kleine Nadelstiche in der Offensive setzen. Kurz vor der Pause konnten die Sportfreunde die Führung weiter ausbauen, nach einer schnellen Kombination durch das Mittelfeld blieb Fotios Bifsa im Eins-gegen-Eins cool und schob den Ball zum 5:1 Halbzeitstand in die Maschen (27.).

Hellwach aus der Halbzeitpause gekommen gelang zwei Minuten nach Wiederanpfiff das 6:1 (Leon Kaufmann, 32.). Keineswegs „satt“ spielten die Jungs auch in der Folge weiter konsequent nach vorne. In der 43. Minute traf Tom Wehner, wiederum drei Minuten später stellte Alex Dehtyarev auf 8:1 (46.). Nach dem Gegentreffer in der 52. Minute stellte Tom Wehner mit einer sehenswerten Direktabnahme zum 9:2 (53.) den alten Abstand wieder her und nach dem 9:3 in der 55. Minute, machte Leon Kaufmann mit einer direkt verwandelten Ecke eine Minute vor Schluss den Deckel drauf (10:3, 59.).

Mit 10:3 (5:1) gelang den Sportfreunden ein Auftakt nach Maß, der Lust und Hunger auf mehr macht. Bestätigen können die Jungs die Leistung am nächsten Wochenende, wenn es im Derby gegen den TSV Weißtal geht. Anstoß ist am Samstag, den 12.09.2020 um 13:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des Leimbachstadions.

Text: Jonathan Wolf (Co-Trainer U13)

______________________

MATCH-FACTS

1. Spieltag D-Junioren-Bezirksliga, Staffel 6
TuS Erndtebrück – Sportfreunde Siegen U13 3:10 (1:5)
Siegen: Artur Busler (54. Raik Wiencke), Rafael Krasniqi (45. Loris Elezi), Firas Ben Othman, Niklas Pfeifer, Kaju Lemmer (41. Daniel Kröning), Tom Wehner, Fotios Bifsa, Leon Kaufmann, Alex Dehtyarev
Tore: 0:1 Alex Dehtyarev (2.), 0:2 Leon Kaufmann (3.), 1:2 k.A (7.), 1:3 Alex Dehtyarev (16.), 1:4 Alex Dehtyarev (17.), 1:5 Fotios Bifsa (27.), 1:6 Leon Kaufmann (32.), 1:7 Tom Wehner (43.), 1:8 Alex Dehtyarev (46.), 2:8 Matteo Fischer (52.), 2:9 Tom Wehner (53.), 3:9 k.A. (55.), 3:10 Leon Kaufmann (59.)

 - (Foto: Oliver Haas)

(Foto: Oliver Haas)

Zurück zur Übersicht